Vogtland

2005 ist das Vogtland zur beliebtesten Wanderregion Deutschlands gewählt worden.

Das Ferienhaus ist traumhaft in den Bergen des Vogtlandes in unmittelbarer Nähe zum Wald sowie einem Pferdeareal gelegen. Es bietet eine herrliche Fernsicht und garantiert Ihnen absolute Ruhe und Entspannung. Das Klima ist reizarm und für Allergiker sehr gut verträglich. Zum Wandern, Mountainbiking und Skifahren bieten sich für sportlich ambitionierte Urlauber beste Bedingungen.
Vogtlandsee Schafe
Besonders der Winter im Vogtland hat seinen ganz besonderen Reiz. Tief verschneite Wälder, 50 km Loipen in unmittelbarer Nähe, alpine Hänge mit Liftanlagen und Flutlicht sowie Pferdeschlittenfahrten und abends ein heißer Punsch am Kamin lassen Ihnen diesen Urlaub unvergeßlich werden.
Pferdekoppel beim Ferienhaus Verschneite Landschaft in Beerheide
Beerheide ist ein Ortsteil von Auerbach und wurde zum schönsten Dorf des Vogtlandes gekürt. Es ist seit mehr als 20 Jahren staatlich anerkannter Höhenluftkurort. Beerheide liegt auf 700 m Höhe N.N. und ist eingebettet in die ausgedehnten Berge und Wälder des Vogtlandes. In unmittelbaren Nähe liegen das malerische Klingental, die Musikinstrumentenstadt Markneukirchen und das böhmische Bäderdreieck mit den herrlichen Kurorten Karlsbad, Marienbad und Franzensbad.